Jochen Robes über den Open Course 2012

Zurzeit (Frühjahr 2012) findet der Open Course 2012 zum Thema „Trends im E-Teaching“ statt. Das dazu passende Hashtag ist jedem Twitterer sicher schon mal untergekommen: #opco12. Einer der Macher des Open Course ist Jochen Robes, der vielen sicher von weiterbildungsblog.de bekannt ist. Die Bildungsreporter sprachen mit ihm über seine Erfahrungen und über die Zukunft des Open Courses.

Besonders interessant finden wir die Einführung der Badges als „Belohnung“ für erbrachte Leistungen… ein alternatives Modell auch für die Schule? In der nächsten Sendung von Dossenheim zur Kreidezeit am 24. Mai um 20 Uhr werden wir darüber sprechen. Apro-Popo: Wir suchen noch Kurznachrichten für die nächste Sendung!