Oliver Tacke ist Wirtschaftsinformatiker und arbeit am Institut für Organisation und Führung der Technischen Universität Braunschweig. Er beschäftigt sich unter anderem damit, ob und wie man die Methode “Lernen durch Lehren” unter Nutzung von “Web 2.0″-Anwendungen zur betrieblichen Personalentwicklung einsetzen kann. Zusätzlich studiert er Mathematik an der FernUniversität in Hagen.

In seiner Freizeit – manch einer behauptet, er hätte keine – beschäftigt ich sich mit dem legendären Amiga, daddelt auf der Wii, schaut Filme oder übt Go oder Karate.

Homepage: http://de.wikiversity.com/wiki/Benutzer:o.tacke
Blog: http://www.olivertacke.de
Twitter: @otacke